|Travel Guide|Korsika

Es ist schon wieder einige Zeit her, dass ich auf Korsika im Urlaub war. Diese wunderschöne Insel habe ich damit schon zum fünften Mal besucht. Leider waren wir dieses Mal nur zwei Wochen dort, obwohl wir sonst immer drei Wochen dort waren. Da ich das Gefühl habe, dass dieser Beitrag sehr unvollständig ist, wenn ich nur über die Ziele berichte, die wir dieses Mal angesteuert haben, dachte ich, ich mache einen kleinen Guide daraus. „|Travel Guide|Korsika“ weiterlesen

Advertisements

|Travel Diary| Low Budget Snowboardurlaub an der Zugspitze

Ich bin schon als Kind immer mit meiner Familie in den Winterurlaub gefahren, um dort zuerst Ski und später dann Snowboard zu fahren. Es war schrecklich für mich letztes Jahr durch meine Abiturvorbereitungen nicht Snowboard fahren gehen zu können. Deshalb wollte ich dieses Jahr unbedingt wieder in den Winterurlaub fahren und ich habe meinen Freund dazu überredet mit mir zu gehen.
Da wir beide Studenten sind, durfte es nicht zu teuer werden. Skifahren ist leider aufgrund der hohen Liftpreise und auch weil die Hotels und Ferienwohnungen in Skigebieten meistens nicht so Preiswert sind, unglaublich teuer.

Zugspitze „|Travel Diary| Low Budget Snowboardurlaub an der Zugspitze“ weiterlesen

|Jahresrückblick| 2017

Nun ist es zu Ende: Das Jahr 2017!

Bei mir hat 2017 mit einem ganz großen Thema für mich angefangen: Das Abitur! Gleichbedeutend mit Stress, aber auch gleichbedeutend mit einem Abschluss eines Lebensabschnitts und Freiheit, vielen Möglichkeiten und unglaublich vielen Unbekannten in meinem Leben. „|Jahresrückblick| 2017“ weiterlesen

|Monatsrückblick & Lifeupdate| August 2017

Nachdem es  im Juli keinen Monatsrückblick auf meinem Blog gegeben hat, kommt jetzt ein kleiner Rückblick meines Monats August. Außerdem wollte ich euch auch ein Lifeupdate geben, was so in letzter Zeit bei mir los war.

Um den Monatsrückblick ganz typisch anzufangen, muss ich erstmal darauf hinweisen, dass die Zeit mal wieder unglaublich schnell vergangen ist. Wir haben inzwischen September und als würde der meteorologische Herbstanfang sich gleich bemerkbar machen wollen, sind die Temperaturen in den letzten Tagen um die 15 °C gestürzt. Gestern hatte ich abends echt kurz das Gefühl, als würde es gleich anfangen zu schneien(Kein Scherz). Aber natürlich ist das total übertrieben, mein Körper muss sich nur erstmal auf den Wetterumschwung einstellen.

So das Meckern übers Wetter ist damit jetzt auch abgehakt. Jetzt kommen wir zu den schönen Dingen: Juhu September, der Herbst mit seinem schönen bunten Laub und den tollen Sonnenuntergängen ist nah!

Aber bis es soweit ist, lassen wir den sommerlichen August Revue passieren. „|Monatsrückblick & Lifeupdate| August 2017“ weiterlesen