|Es ist Sommer| Erfrischungsgetränk mit Minze und Melone

Der Sommer ist jetzt wirklich da! Ich hoffe ihr freut euch genauso wie ich über das gute Wetter, obwohl es jetzt im Moment etwas regnet, aber ich bin sicher die warmen Temperaturen bleiben nicht lange aus.

Auch auf meinem Blog soll es jetzt etwas sommerlicher werden und ich habe mir ein paar Themenbezogene Blogposts überlegt und heute kommt der erste.

Bei den heißen Temperaturen ist es ganz wichtig viel zu trinken und damit man möglichst viel trinkt und das dann auch noch eine tolle Erfrischung ist, sollte der Drink auch lecker schmecken. Die langweilige Wasserflasche könnt ihr also im Kühlschrank stehen lassen. Ich hab etwas Besseres für euch.

Ich glaube inzwischen kennt es jeder, aus Instagram, Pinterest oder von verschiedenen Blogs: das Detox-Wasser.

Und so was in der Art habe ich heute für euch, wobei ich von einer entgifteten Wirkung der Zutaten keine Ahnung habe. Als ich mir das Getränk zum ersten Mal gemacht habe, wollte ich einfach was neues ausprobieren und mein Wasser etwas aufpeppen.

mit Minze und Meolone

Um euch auch dieses erfrischende Wasser zu machen, braucht ihr lediglich eine Galiamelone, etwas Minze und natürlich Wasser.

Melone und Minze in Schüssel

Wenn die Minze aus eurem Garten kommt, solltet ihr sie vorher abwaschen.

Ich benutze immer eine Flasche mit einem Einsatz, in dem man die Zutaten gibt. Meine habe ich total überteuert bei Urban Outfitters gekauft, aber die gibt es auch woanders wesentlich günstiger zu kaufen.

Einsatz mit Melone und Minze

Macht euch das Getränk rechtzeitig und stellt es am Besten über Nacht in den Kühlschrank oder wenn ihr euch spontan eine Erfrischung gönnen wollt, fügt ein paar Eiswürfel dazu.

Wasser mit Melone und Minze

Advertisements