|Challenge| LoveAroundTheWorld Challenge by lifewithSaskia

 

Hallo meine Lieben!

Zuerst einmal fühlt euch ganz fest geknuddelt und gedrückt, denn heute geht es um Liebe.

Die liebe Saskia von lifewithSaskia hat sich die LoveAroundTheWorld Challenge überlegt, in der es ganz einfach darum geht Liebe zu verbreiten und damit einen kleinen Teil beizutragen, unsere Welt zu einem schöneren Ort zu machen. Und sie hat mich auch nominiert mitzumachen.

Mehr über die Challenge erfahrt ihr in ihrem Blogpost.

latw21

Ich möchte hier festhalten, dass es viele Arten von Liebe gibt.

Zuerst denkt man vermutlich an die romantische und vielleicht auch sexuelle Liebe, aber auch an die Liebe, die man in der Familie spürt, bekommt und gibt.

Dann denke ich noch an die Freundschaft, auch eine Art von Liebe und natürlich auch allgemein an die Nächstenliebe, die für gegenseitigen Respekt und Zuneigung steht.

Und dann auch noch eine ganz wichtige Art von Liebe: die Selbstliebe.

Wahrscheinlich gibt es noch eine Reihe an anderen Arten von Liebe. Feststeht: Der Mensch braucht Liebe, egal welche Art.

Über die Liebe gibt es Millionen Lieder, Filme und Bücher. Alle Welt spricht über sie.

Wenn man mich fragen würde, wie sich Liebe anfühlt würde ich antworten, dass es ein positives Gefühl ist. Wenn ich liebe und geliebt werde, bin ich glücklich. Liebe fühlt sich warm an und geborgen. Sie kann sich wie Freiheit anfühlen, wie fliegen, aber auch wie wurzeln schlagen und nach Hause kommen.

Was würdet ihr antworten?

Liebe ist das schönste und tollste Gefühl der Welt und jeder sollte eine Portion davon abbekommen und daran erinnert werden, dass er geliebt wird. Deshalb habe ich mir überlegt, wie man ganz leicht etwas Liebe verteilen könnte. Und zwar mit Komplimenten. Jeder freut sich doch über ein Kompliment und ich könnte euch jetzt hier Seitenweise mit Komplimenten überschütten, aber ich denke noch schöner ist es, selbst Liebe zu verschenken und deshalb habe ich euch einen Abreißzettel mit Komplimenten gemacht. Ihr könnt die Zettel abreißen und dem Menschen geben, von dem ihr glaubt, dass ihm ein Kompliment gut tun würde oder an einen Menschen, dem ihr schon lange genau das, was auf dem Zettel steht sagen wolltet, es aber bisher nicht gemacht habt.

VerschenkeKomplimente!

Ihr könnt jetzt einfach auf den Link klicken, euch den Abreißzettel ausdrucken und los geht’s. Verbreitet Liebe, verschenkt Komplimente!

Komplimente zum Ausdrucken

Abreißzettel Komplimente

außerdem nominiere ich:

Lisa-Marie von Chaosmariechen

Miriam von Poesiegeklecker

Mona von Tintenhain

Lagoona von Lagoonadelmar

Julia von Weltentaucherin

Nadine von Hunderttausend Bücher

Patricia von FiktiveWelten

Advertisements