|Gastbeitrag| Liebesfilme für Männer by Chaosmariechen

Die liebe Lisa-Marie von Chaosmariechen hat sich dazu bereit erklärt, mir etwas unter die Arme zu greifen, da ich aufgrund meines straffen Vorlesungsplans in der Uni nicht dazukomme einen Blogpost zu schreiben bzw. zu beenden. Da ja bald Valentinstag ist, hat sie sich ein paar Liebesfilme überlegt, die ihr an diesem Tag auch mit eurem Freund/Mann schauen könntet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Liebesfilme die auch Männer gucken, die soll es geben? Na klar! Es gibt ja auch Liebesfilme, die nicht voller schnulzigen Mädchen kram überquellen. Die die zwar eine schöne romantische Geschichte haben aber es eben nicht übertreiben und die dürften auch was für die Männer sein.

 

Fangen wir mal mit „Juno“ an. Dieser Film ist vielleicht auch eher etwas für die jüngere Generation, obwohl. Meine Eltern fanden diesen Film auch nicht so schlecht. In Juno geht es um eine junge Teenagerin, die von ihrem besten Freund schwanger wird. Mit viel Humor und einer guten Portion Drama begleitet man Juno während der Schwangerschaft durch ihr Leben.

„|Gastbeitrag| Liebesfilme für Männer by Chaosmariechen“ weiterlesen

Advertisements

|Lifeupdate|Meine ersten Wochen an der DHBW

Meine zweite volle Woche an der DHBW ist geschafft und es ist endlich Wochenende.

Die DHBW ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg, wo ich dual Digitale Medien-Medienmanagement und Kommunikation studiere. Das heißt, ich bin abwechselnd drei Monate in meiner Firma und dann wieder drei Monate in der Hochschule, um die Theorie zu lernen und Prüfungen zu schreiben. Das ganze geht 3 Jahre lang, dann habe ich meinen Baechlor of Arts. „|Lifeupdate|Meine ersten Wochen an der DHBW“ weiterlesen

|Jahresrückblick| 2017

Nun ist es zu Ende: Das Jahr 2017!

Bei mir hat 2017 mit einem ganz großen Thema für mich angefangen: Das Abitur! Gleichbedeutend mit Stress, aber auch gleichbedeutend mit einem Abschluss eines Lebensabschnitts und Freiheit, vielen Möglichkeiten und unglaublich vielen Unbekannten in meinem Leben. „|Jahresrückblick| 2017“ weiterlesen

Meine Weihnachtszeit-To-Do-Liste

Hallo ihr Lieben,

dieses Jahr war ich schon sehr früh in Weihnachtsstimmung und jetzt ist es überhaut nicht mehr lange bis es endlich Weihnachten ist. Ich habe ein paar Dinge aufgeschrieben, die ich auf jeden Fall in der Weihnachtszeit machen möchte. Ein paar der Dinge habe ich sogar schon abhaken können. „Meine Weihnachtszeit-To-Do-Liste“ weiterlesen

|Gedankenschnipsel| Weihnachtsstimmung im November?

Es ist Ende November und ich bin seit Jahren endlich mal wieder so richtig in Weihnachststimmung.

Überall sehe ich schöne Lichter und Weihnachtsdekoration, in den Supermärkten gibt es schon seit Wochen Lebkuchen, Spekulatius, Mandarinen und ganz viel anderes leckers Zeug. Sonst kam mir das immer viel zu verfrüht vor, aber dieses Jahr bin ich so richtig dabei. „|Gedankenschnipsel| Weihnachtsstimmung im November?“ weiterlesen

|Neuzugänge| Fashion, Beauty, Bücher und mehr…

Ich dachte es ist mal wieder Zeit für einen Neuzugängepost. In letzter Zeit ist bei mir einiges eingezogen. Fashion, Beauty, Interior und natürlich auch etwas Buchiges. Also von allem etwas. Los geht’s… „|Neuzugänge| Fashion, Beauty, Bücher und mehr…“ weiterlesen

|Monatsrückblick|Mein erster Monat in Stuttgart

Mein erster Monat in Stuttgart ist vorbei und ich habe einiges erlebt. Am 2. Oktober bin ich in ein Zimmer im Studentenwohnheim gezogen. Sehr klein und unpersönlich, aber eine perfekte Lage. Es  ist quasi nur ein Katzensprung zu meiner Arbeitsstelle und ich brauche nur eine viertel Stunde bis in die Innenstadt Stuttgarts.

„|Monatsrückblick|Mein erster Monat in Stuttgart“ weiterlesen

|Lifeupdate|Meine zweite Woche in Stuttgart oder das kalte Wasser meines unvorbereiteten Erwachsenenlebens

Inzwischen ist schon meine dritte Woche in Stuttgart fast vorbei und ich habe euch noch kein Update über meine zweite Woche hier geliefert.

Diese zweite Woche stand ganz unter dem Motto: Schmeiß mich ins kalte Wasser des Erwachsenenlebens! „|Lifeupdate|Meine zweite Woche in Stuttgart oder das kalte Wasser meines unvorbereiteten Erwachsenenlebens“ weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2017

Am Samstag war ich seit zwei Jahren mal wieder auf der Buchmesse. Letztes Jahr konnte ich leider nicht, da ich zu dieser Zeit viel lernen musste für mein Vorabitur, was ja auch eine Vorbereitung für das Abitur war. Dieses Jahr wollte ich unbedingt gehen, nur war es etwas komplizierter, da ich aufgrund meines dualen Studiums nach Stuttgart gezogen bin. Dadurch konnte ich dann leider doch nicht zwei Tage, wie ich es eigentlich wollte, sondern nur am Samstag zur Messe gehen.

Ich bin Freitags nach Hause in die schöne Pfalz gefahren um von dort aus am nächsten Tag nach Frankfurt zu fahren. „Frankfurter Buchmesse 2017“ weiterlesen