|Tipps & Argumente| Warum solltest du viel trinken?

Jetzt im Sommer ist es ganz besonders wichtig viel zu trinken, da unser Flüssigkeitsbedarf steigt, wenn wir viel Schwitzen. Ich merke selbst an mir, dass ich eigentlich viel zu wenig trinke und weiß auch von vielen Freundinnen, dass sie Schwierigkeiten haben, die eigentlich benötigte Flüssigkeitsmenge am Ende des Tages zu erreichen. „|Tipps & Argumente| Warum solltest du viel trinken?“ weiterlesen

Advertisements

|Eat, Sleep, Netflix, Repeat| Ausbruch aus der Alltagsroutine

Ihr steht morgens auf, macht euch Frühstück und trinkt euren morgendlichen Kaffee. Danach geht ihr ins Bad und schminkt euch wie jeden Tag. Im Auto oder in der Bahn hört ihr eben die Playlist, die ihr immer hört und schon rauf und runter mitsingen könnt. Anschließend sitzt ihr auf der Arbeit oder in der Vorlesung, lasst euch berieseln und holt anschließend zu Hause den Stoff nach, wenn ihr vorbildliche Studenten seid. Am Ende des Tages fetzt ihr euch auf die Couch oder ins Bett, scrollt Social Media durch, schaut eine Serie auf Netflix oder vertreibt euch mit einem Buch noch etwas die Zeit, bis ihr dann schlafen geht, um am nächsten Tag aufzustehen und eure Alltagsroutine wieder von vorne beginnt.

Na habe ich das nicht gut beschrieben? Ich wette mit euch, einige konnten sich hier wiederfinden. Und es ist doch erschreckend, wie vorhersehbar unser Alltag geworden ist. Da beschweren wir uns über den gläsernen Menschen, aber eigentlich machen wir auch nichts dagegen, aus dieser grauen Masse herauszustechen und nicht Teil der Statistik zu sein. Entweder haben wir keine Lust, finden keine Motivation oder wir wissen einfach nicht so wirklich, was wir anders machen sollten. Uns fehlen die Ideen und die Inspiration, etwas aus unserem Tag zu machen. Und so leben wir in den Tag hinein, der irgendwann schon um sein wird. Klar es gibt sicher einige, die zufrieden damit sind, schließlich sind wir alle Gewohnheitstiere. Aber ist es nicht einfach unsere Bequemlichkeit, die uns davon abhält, mal etwas Schwung in unser Leben zu bringen? „|Eat, Sleep, Netflix, Repeat| Ausbruch aus der Alltagsroutine“ weiterlesen

Kann ich nicht mehr lesen? – Die Second-Screen-Falle

Die Zeiten, in denen ich ein bis zwei Bücher pro Woche gelesen haben sind schon lange vorbei. Obwohl mich das Lesen damals so begeistert hat, ich mein Bücherregal enorm erweitert habe und sogar einen Buchblog gestartet habe, hat mich diese Passion inzwischen verlassen. Die SUB-Leichen in meinem Regal haben inzwischen schon aufgegeben nach mir zu rufen, da ich sie nicht mehr hören kann. Ich gehe in einen Buchladen und sehe die neuen Bücher, die erscheinen, deren Cover ich wundervoll finde und dessen Inhalte mich eigentlich auch brennend interessieren, aber ich kaufe sie nicht, da ich weiß, dass sie genau wie die anderen nur in meinem Regal einstauben werden. Vielleicht lese ich noch die ersten Seiten und dann muss ich es weglegen und nehme es nicht mehr in die Hand. „Kann ich nicht mehr lesen? – Die Second-Screen-Falle“ weiterlesen