|Blogaktion| Handlettering der Buchblogger

Bei Tanja von Duft von Büchern und Kaffee habe ich diese tolle Aktion gefunden, die sie zusammen mit Anja von Nisnis Bücherliebe und Leni von meine Welten voller Welten gestartet hat. Bei Handlettering der Buchblogger wird es jeden Monat ein Thema geben, zu dem man ein Handlettering gestaltet. Es geht nicht darum das schönste Handlettering zu küren, sondern einfach zwei Hobbys Handlettering und Lesen zu verbinden, ein Miteinander zu schaffen und schöne und interessante Letterings zu zeichnen und anzuschauen.

 

Das Thema im September:

Lettert den Titel eines Buches aus deinem Buchregal neu

Worum geht’s?

Ich habe mich für das Buch Herzklopfen auf Französisch entscheiden, weil es eins meiner Lieblingsbücher ist, ich es schon mehrmals rereadet habe und ich es einfach über alles liebe.

Anna hat eigentlich das perfekte Leben in Atlanta, mit ihrer besten Freundin Brittany und ihrem Schwarm, der gerade anfing Gefühle für sie zu entwickeln. Aber als ihr Vater sie für ihr letztes Schuljahr auf der High School an einem Internat in Paris anmeldet, bricht ihre bisherige Welt zusammen. Was soll sie, unfähig ein Wort in französisch sprechen zu können und ohne ihre Freunde in Frankreich, auf einen ganz anderen Kontinent? Doch als sie auf ihrer neuen Schule Freunde findet und den Mädchenschwarm St.Clair kennenlernt, der ihr Paris zeigt, ist das alles doch nicht mehr so schlimm wie befürchtet.

Diese Liebesgeschichte ist so süß und erfrischend und obwohl sie nicht übermäßig spannend ist, hat Stephanie Perkins es geschafft aus der Geschichte etwas ganz Besonderes zu machen mit den liebevoll und einzigartig gestalteten Charakteren und dem spritzigen Humor. Dazu noch der Flair von Paris. Das alles macht das Buch einfach perfekt.

Mein Lettering:

20170924_120137

Ein paar Worte zum Lettering:

Bei der Neuinterpretation des Titels, wollte ich auf jeden Fall Frankreich und das Herzklopfen in das Bild mit einarbeiten. Ich habe „Herzklopfen“ in eine Art Kalligraphie-Schrift gelettert, da das meiner Meinung etwas romantisches und verspieltes hat. Außerdem habe ich daneben die Herzen mit den Strahlen gezeichnet, die Strahlen sollen das Klopfen der Herzen darstellen. Das „Auf“ wollte ich schlicht halten. „Französisch“ sollte erst etwas anders aussehen. Als ich überlegt habe wie ich die französische Trikolore in das Lettering einbaue, wollte ich zuerst jedes Wort in einer Farbe der Flagge machen, aber da hatte ich „Herzklopfen“ schon in einem rot, deshalb habe ich schließlich „Französisch“ in die drei Farben aufgeteilt. Die Idee aus dem A einen Eiffelturm zu machen, kam mir erst in letzter Sekunde sozusagen. Aber ich finde es sieht im Endeffekt jetzt wirklich schön aus und das Thema Frankreich steht im Vordergrund.

Wie ihr seht habe ich also nicht mein komplettes Lettering durchgeplant, sondern vieles ist spontan entstanden.

Na was haltet ihr von dieser Interpretation des Titels?

Advertisements

21 Kommentare zu „|Blogaktion| Handlettering der Buchblogger

  1. Awww wie süß und die Herzchen ❤ Passt vom äußeren Anschein sehr sehr gut zum Buch und du hast sehr coole kleine Details miteingebaut, gefällt mir sehr =)

    Wir sollten alle für die Letterings auf Covern verantwortlich sein, die sehen alle so viel besser aus xD

    Liebste Grüße,
    Vivka

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Pascale,
    ich freue mich so sehr, dass du an unserer Aktion teilgenommen hast. Eben habe ich erst langsam nach und nach deinen Artikel gelesen und die Neugierde auf das Lettering ist immer mehr gestiegen. Als ich dann bis zum Lettering runtergescrollt bin, war ich total begeistert!
    Ganz besonders gut gefällt mir, wie du das Wort Französisch in Szene gesetzt hast. Die Idee die Flaggenfarben in die Buchstaben einzuweben und dann auch noch das A als Eifelturm darzustellen ist einfach grandios ❤
    Auch ich empfinde das Wort Herzklopfen als romantisch und schön. Eine Schreibschrift passt da meines Erachtens auch perfekt. Die kleinen Herzchen geben dem Wort dann auch nochmal einen weiteren romantischen Touch mit auf den Weg.

    Dein Lettering ist so schön geworden ❤
    Vielen Dank, dass du es mit uns geteilt hast :o))))

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Gefällt 1 Person

    1. Oh das freut mich sehr, dass es dir gefällt ❤ Ich danke euch, dass ihr so eine tolle Aktion ins Leben gerufen habt und ich werde ganz sicher auch die nächsten Monate mitmachen. Ich bin schon gespannt, was das nächste Thema sein wird😊

      Ich wünsche dir einen schönen Abend💕

      Gefällt mir

  3. Huhu Pascale,
    dein Lettering gefällt mir wirklich ausgesprochen gut! Die kleinen Herzen, die drumherum ein wenig „klopfen“, sind so süß und passen perfekt zum Titel. Bei dem Wort „Auf“ war es eine tolle Idee, ein paar Punkte AUF den einzelnen Strichen zu malen. Da wird das Wort gleich nochmal gestalterisch umgesetzt. Letztendlich hast du im Wort „Französisch“ aber richtig viele tolle Ideen vereint. Besonders angetan hat es mir der kleine Eiffelturm.
    Sehr interessant, fand ich es aber auch zu lesen, wie viele Details in deinem Entwurf spontan entstanden sind. Manchmal stellt man sich so was auch ganz anders vor, aber ein paar kreative Einfälle verändern nochmal das ganze Bild. So geht es mir bei Zeichnungen, nun auch beim Handlettering, auch sehr oft.
    Vielen Dank für diesen wundervollen Artikel! Es hat mich sehr gefreut, dass ich dieses süße Lettering entdecken konnte und du bei unserer Aktion teilgenommen hast.
    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    Gefällt 1 Person

  4. Hey 🙂
    Wenn alles gut geht, geht mein Beitrag zu der Aktion heute Abend online 😉 . Aber puh, dein Lettering legt die Latte ja auch ganz schön hoch! Die Idee, den Titel mit den Farben der französischen Nationalfahne zu lettern, finde ich super! Und der Eiffelturm ist da ja wirklich das Tüpfelchen am i :).
    Liebe Grüße
    Ascari

    Gefällt 1 Person

    1. Hey,

      vielen vielen Dank für die Nominierung 😘 zur Zeit habe ich viel um die Ohren, aber sobald sich alles etwas beruhigt hat, schau ich mir das gerne an und mach bestimmt auch mit!😊💕

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s